Philosophie

Transparenz

Wir betrachten uns als Ihre Partner. Auf Basis sorgfältiger Untersuchung und Diagnostik entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam Ihr individuelles Behandlungs- und Betreuungskonzept. Dabei kommen –wenn gegeben- selbstverständlich unterschiedliche Behandlungsoptionen /Methoden und Techniken, wie auch zu erwartende Kosten zur Sprache.

Präventionsorientierung

Wir folgen in allen Situationen konsequent dem präventionsorientierten Behandlungsansatz. Das heißt, höchste Priorität haben vorbeugende, zahnsubstanz- und gewebeschonende Verfahren –bei allen Behandlungen und in jedem Lebensalter.

Fachübergreifender, interdisziplinärer Ansatz

Die Zahnmedizin ist viel mehr als die bloße Behandlung der Zähne, sie ist Bestandteil der Medizin im Ganzen. Zu betrachten ist die gesamte Mundhöhle mit dem Zahnfleisch, den Mundschleimhäuten und den angrenzenden Regionen. Es bestehen Wechselwirkungen mit anderen Organen und Einflüsse durch und auf eingenommene Medikamente. Wenn notwendig stimmen wir uns deshalb eng mit Ihren Ärzten anderer Fachrichtungen und medizinischen Einrichtungen ab.